Third party data processing

To improve our offer, we have information about user behavior by third parties processed.
Here we offer you the opportunity to individually agree to each individual data processing by third parties.

You can adjust these settings at any time in our cookie settings.

Essential cookies

Cookies, which are necessary for the proper operation of our shop.

Google Analytics

Analyzes website usage to deliver custom content.
Performs analytics to optimize website functionality..

Cookie lifetime: 2 years

Type of storage

May we save your settings permanently in the form of a cookie in your browser?
Otherwise, the settings will be lost when you close the browser window.

Cookie settings
Bingenheimer Seeds Tomato Garden demeter organic for 5-7 plants each type

Item number: BIN-43831

EAN: 4260012643831


4,19 €

including 7% VAT. , plus shipping

From Price per unit
3 3,77 €
30 In stock ***

Shipping time: 1 - 3 workdays **



Allgemeines:
Für mehr Abwechslung im Beet und auf dem Teller, ziehen Sie gleich drei verschiedene Tomatensorten an: Yellow Submarine ist eine ertragreiche und starkwüchsige Cocktail-Tomate. Die birnenförmigen, gelben Früchte wachsen an großen Trauben. Sie haben eine weiche Schale und einen fruchtig-milden Geschmack. Neigt etwas zum Platzen und benötigt einen Regenschutz. Matina, eine normalfrüchtige frühe Freiland-Tomate, ist auch für das Gewächshaus geeignet. Die leuchtend roten Früchte haben einen angenehm fruchtig, süßen Geschmack. Die Roma-Tomate Dorenia kommt auf Grund ihrer Braunfäule-Toleranz ganz ohne Dach aus. Die ovalen Früchte sind sehr schnittfest und haben einen ausgewogenen, fruchtigen Geschmack.

TIPP:
Anzucht der Jungpflanzen an möglichst hellem, warmen Standort. Aussaat flach in Töpfe. Beim Pflanzen ins Beet den Wurzelballen tief setzen, denn am Hauptstamm bilden sich Nebenwurzeln. Geben Sie direkt eine Stützhilfe dazu, wie etwa eine Stange oder am Gerüst befestigte Schnüre. Erscheinende Seitentriebe aus den Blattachseln brechen Sie immer wieder aus. Nach dem Abernten der ersten unteren Fruchttraube das bodennahe Laub entfernen.

Hinweis:
Tomaten nicht zu früh aussäen, für den Hausgarten reicht Ende März/Anfang April. Nach dem Keimen unbedingt kühler stellen. Vor dem Pflanzen nach den Eisheiligen einige Tage abhärten. Bester Schutz gegen Kraut- und Braunfäule ist ein Dach über den Pflanzen. Tomaten freuen sich über eine Mulchschicht auf dem Boden.

Saattiefe: 0,5-1 cm
Voranzucht: für Gewächshausanbau: ab Januar bis Anfang April zur Pflanzung ab März bis Mitte Mai
für Freilandanbau: ab März bis Anfang April zur Pflanzung ab Anfang bis Ende Mai
Keimtemperatur zur Anzucht: 18-22 °C
Abstände: Gewächshaus in Doppelreihen 75 x 40-60 cm
Freiland 100 x 50 cm

Inverkehrbringer:
Bingenheimer Saatgut AG, Kronstraße 24, D-61209 Echzell




Organic: Bio
Shipping weight: 0,05 Kg

Please login first to add a tag.